Bilderrahmen im Shabby Chic Look

Lara

Lara

Bilderrahmen im Shabby Chic Look und Tipps für die Shabby Einrichtung

Egal ob Sie sich gleich für die gesamte Einrichtung im Shabby Stil oder nur für einzelne Elemente wie Bilderrahmen im Shabby Chic Look entscheiden - der Shabby Look macht happy! Das ist garantiert. Er zeichnet sich durch Kreativität und den Charme längst vergangener Tage aus. Als “shabby” bezeichnet man häufig Dinge, die ihre besten Tage schon hinter sich haben und bereits etwas “mitgenommen” aussehen. 

Zuallererst: Was ist überhaupt Shabby Chic?

“Shabby” bedeutet übersetzt soviel wie “schäbig” und “chic” heißt übersetzt schick.

Auf den ersten Blick sehen Sie hier zwei Gegensätze, auch Paradoxon genannt. Denn schick und schäbig passen eigentlich überhaupt nicht zusammen. Doch weit gefehlt - denn gerade in der Einrichtung, Kunst oder Mode lassen sich diese beiden Komponenten perfekt kombinieren! Es kommt allerdings auf die Dosis an und darauf, das richtige Maß zu finden. Der Stil etablierte sich in den 80er Jahren in Großbritannien. 

Was lässt einen Bilderrahmen shabby wirken? Bilderrahmen im Shabby Chic Look zeichnen sich dadurch aus, dass sie alt aussehen. Egal ob Kunststoffrahmen oder Holzrahmen - sie wirken vintage, mitgenommen und etwas spröde. Bei Bilderrahmen im Shabby Chic Look und Vintage Rahmen gibt es also einige Überschneidungen. 

So wirken Ihre Möbel, Stoffe, Accessoires oder Bilderrahmen “shabby”

Die Shabby Chic Einrichtung passt wirklich in jeden Raum. Der Look lässt sich sowohl mit alten als auch mit modernen Möbeln kreieren. Wichtig ist die gekonnte Mischung aus schäbig und schick - shabby chic eben. Achten Sie nur darauf, dass es nicht zu überladen und zu shabby wirkt. Mit Accessoires, Bilder und Bilderrahmen im shabby Stil lassen sich gekonnt Akzente setzen.

Das zeichnet einen Bilderrahmen im Shabby Look aus

Als Bilderrahmen im Shabby Chic Look eignen sich Aluminiumrahmen, Holzrahmen und Kunststoffrahmen. Damit er shabby wirkt, muss er abgenutzt aussehen. Das gelingt durch Risse im Material, in der Farbe oder durch Kratzer in der Lackierung. Die passenden Farben sind Beige, Grau, Hellblau, Cremeweiß und Mintgrün. Entscheiden Sie sich am besten für die Farbe, die am besten Ihre restliche Einrichtung ergänzt.

Der Shabby Chic Look lässt sich wie Sie sehen ganz einfach in Ihre Einrichtung integrieren. Beginnen Sie mit einfachen Accessoires im Shabby Chic Look und lassen Sie diese langsam einschleichen. 

Lassen Sie sich von unseren Bilderrahmen inspirieren. Hier sind garantiert welche dabei, die sich perfekt für den Shabby Chic Look eignen!